Machen Sie wieder Reisepläne?

Freigaben

Während Urlaubspläne auf Eis gelegt sind, haben viele die Möglichkeit genutzt, ‘virtuelle Reisen’ von zu Hause aus zu unternehmen: Mehr mit dem Rest der Welt kommunizieren, Sprachen lernen und andere Kulturen entdecken. Eine kürzliche Studie im Vereinigten Königreich hat gezeigt, dass eine in vier Personen während des Lockdowns mit Menschen im Ausland spricht.

Die Maßnahmen in Europa werden immer weiter gelockert und mittlerweile wagen es einige, langsam wieder von Reisen und Urlauben zu träumen. Reise-Guru und Rosetta Stone-Nutzerin Alex Outhwaite hat ihre Zeit zu Hause genutzt, um mehr über andere Kulturen zu lernen, ihr Spanisch zu verbessern und zu planen, wohin es geht, wenn sie wieder unterwegs sein kann…

Wie ist es Ihnen mit Ihrem Alltag en casa ergangen?

Ich versuche, so produktiv wie möglich zu bleiben und mache To-Do-Listen, damit ich das Gefühl habe, unter der Woche etwas erreicht zu haben. Ein positiver Aspekt ist, dass ich mehr Zeit zum Lesen und Schreiben habe, als normalerweise – das genieße ich.

Lernen Sie während des Lockdowns Spanisch von zu Hause aus?

Ich lerne Spanisch mit der Rosetta Stone-App auf meinem Handy – auch wenn ich jeden Tag nur ein bisschen übe, gibt mir das das Gefühl, etwas erreicht zu haben und hilft mir, das Reisen ein bisschen weniger zu vermissen.

Was machen Sie, um mit der Kultur Zentral- und Südamerikas von zu Hause aus in Kontakt zu bleiben und sie weiter zu entdecken?

Ich habe einige meiner Reise-Vlogs überarbeitet und ich arbeite zusammen mit anderen YouTubern daran, aus bestehendem Material Content über die Region zu erstellen. Ich habe einige Freunde in El Salvador und Ecuador und bin mit ihnen in Kontakt, um zu hören, wie ihre Länder mit der Pandemie umgehen und wie die Zukunft für die Reisebranche aussieht.

Wo denken Sie, werden Sie hinreisen, wenn das Reisen wieder sicher ist?

Wenn es wieder sicher ist, zu reisen, dann möchte ich unbedingt nochmal El Salvador besuchen, weil ich denke, dass es wirklich unterschätzt wird. Und ich möchte auch nach Algerien, weil ich online viele Bilder von dort gesehen habe.

Wohin werden Sie bei nächster Gelegenheit reisen?

Wissen Sie schon, wohin Sie reisen möchten, wenn es wieder möglich ist? Bereiten Sie sich darauf vor? Wir würden gerne hören, wie Sie während des Lockdowns mit Ihren Träumen und mit der Welt in Verbindung bleiben! Schreiben Sie uns einen Kommentar oder teilen Sie Ihre Geschichte auf der Rosetta Stone-Facebookseite.

Wenn das Lernen der Sprache Teil Ihrer Urlaubsplanung ist, dann ist Rosetta Stone der beste Reisepartner. Werfen Sie einen Blick auf unsere neuesten Angebote:

Erfahren Sie mehr

Über den Autoren Simon Goodall

Schreibe einen Kommentar: