Web Content Anzeige

Web Content Anzeige




Spanisch (Spanien) lernen
mit Rosetta Stone

Web Content Anzeige

Neu! Rosetta Stone Advanced Spanisch (Spanien)
Sprechen Sie eine Sprache fließend.

Mehr erfahren »

Web Content Anzeige

Web Content Anzeige

SPANISCH (SPANIEN) LERNEN  mit Rosetta Stone


Produkte Vergleichen

Rosetta Stone Spanisch (Spanien)
Download oder CD-ROM

Was lernen Sie? Produkte Vergleichen
 

Was ist enthalten?

Spanisch lernen mit Rosetta Stone ist wie in die neue Sprache einzutauchen. Mit 450 Millionen Menschen, die weltweit Spanisch sprechen, kann das Verstehen von Spanisch Ihre Reise in exotische Länder oder auch bei einer Städtereise besonders aufwerten – Erleben Sie Spanisch mit Rosetta Stone und entdecken Sie die Welt, noch bevor Sie verreisen:

  • Mit der Immersion Methode lernen — Lernen Sie Ihre neue Sprache in realen Sprachsituationen, indem Sie ausschließlich Ihre neue Sprache von Anfang an nutzen – ohne Übersetzung oder das Auswendiglernen von Vokabeln. Jeden Tag werden Sie kleine Erfolge beim Sprachenlernen erfahren und bleiben so motiviert.
  • Sofortiges Feedback — Ihre ersten Worte in Spanisch sprechen, aufnehmen, hören und sofort eine Rückantwort mit Ergebnissen erhalten – Dies gibt Ihnen das Selbstbewusstsein mit Taxi-Fahrern in Spanisch zu sprechen wenn Sie in Barcelona oder Buenos Aires ankommen.
  • Wiederholungen zur richtigen Zeit — Übertragen Sie Inhalte aus vorherigen Lektionen in Ihr Langzeitgedächtnis. Unsere Methode lässt Sie wissen, wann es Zeit ist Ihr Gelerntes zu wiederholen.

Kompletter

Kurs

Der Rosetta Stone Sprachkurs beinhaltet Material für Lerner, die ein klares Lernziel vor Augen haben. Gewinnen Sie das Selbstbewusstsein an Gesprächen teilzunehmen, Ideen zu teilen, Gefühle auszudrücken, komplexe Situationen zu meistern, Diskussionen zu führen und mit Freunden oder neuen Bekanntschaften in Spanisch Freude zu teilen!

399,00 €

299,25 €

Web Content Anzeige

SPANISCH (SPANIEN) LERNEN mit Rosetta Stone

Produkte Vergleichen


Rosetta Stone Spanisch (Spanien)

Online-Zugang

Was lernen Sie? Produkte Vergleichen

Was ist enthalten?

  • Interaktive Software — Unsere Sprachlernmethode gibt Ihnen Zugang zum Komplettkurs. So lernen Sie Spanisch wann immer und wo immer Sie einen Online-Zugang haben.
  • Mobile Apps — Mit Apps für Ihr Tablet und Smartphone verfolgen Sie Ihren Lernfortschritt und erhalten Sie Zugang zu vielen anderen hilfreichen Funktionen. So können Sie sich zu jeder Zeit Ihren neuen Sprachfähigkeiten widmen.
  • Interaktive Spiele — Entdecken Sie Ihre neue Sprache mit Online-Spielen allein oder in der Gruppe.
  • Live-Konversationstraining — Trainieren Sie das Gelernte in bis zu vier Live-Sessions im Monat mit Muttersprachler-Coaches. So haben Sie die Möglichkeit, Ihr Gelerntes mit Sprachexperten zu üben.

Kompletter

Kurs

Der Rosetta Stone Sprachkurs beinhaltet Material für Lerner, die ein klares Lernziel vor Augen haben. Gewinnen Sie das Selbstbewusstsein an Gesprächen teilzunehmen, Ideen zu teilen, Gefühle auszudrücken, komplexe Situationen zu meistern, Diskussionen zu führen und mit Freunden oder neuen Bekanntschaften in Spanisch Freude zu teilen!

 
,00 €
,00 €
Im Voraus bezahlen
Monatlich bezahlen

Web Content Anzeige

Web Content Anzeige

Neu! Rosetta Stone Advanced Spanisch (Spanien)
Sprechen Sie eine Sprache fließend.

Mehr erfahren »

Web Content Anzeige

  • Petra Zortul-Cornelsen arbeitet seit 1994 bei Gebrüder Heinemann. Hier gibt sie drei ehrliche Antworten über das Arbeiten mit Rosetta Stone anlässlich des Sprachtrainings 2014, das gerade in ihrer Firma gestartet wurde.

    Petra, welche Vorteile siehst du beim Lernen mit Rosetta Stone?

    Ich kann selbständig arbeiten und mein Spanisch Stück für Stück verbessern. Mir wird eine Lektion vorgeschlagen, aber ich kann auch selber bestimmen und neue Bereiche beginnen. Ich kann jederzeit mit dem kostenlos zur Verfügung gestellten Sprachprogramm lernen, bekomme dafür auch Arbeitszeit angerechnet. Ich nutze das Programm alle drei Tage. Einmal konnte ich nicht schlafen und habe einfach um Mitternacht weitergemacht. Man paukt nicht einfach nur Vokabeln, sondern lernt Spanisch wie seine Muttersprache. Es macht Spaß und man lernt nicht nur in einer neuen Sprache zu sprechen, sondern in ihr zu denken.

    Lesen Sie mehr [...]

  • Josef ist Lehrer an einer Sekundarschule. Diesen Sommer plante er eine Schülerreise nach Valencia. Um sich darauf bestmöglich vorzubereiten, hat er Spanisch mit Rosetta Stone gelernt. Lest hier, was er dazu zu sagen hat:

    "Als Begleitlehrer für eine Schülergruppe auf Auslandspraktika in Valencia wollte ich mich einfach nicht nur mit meinen Englischkenntnisssen zufriedengeben. Mein Ziel war es, möglichst schnell und mit wenig Aufwand einfache Redewendungen für den Alltag zu erlernen.

    Durch Zufall bin ich so auf das Sprachprogramm von Rosetta Stone gestossen und bin einfach begeistert. Es macht einfach immer wieder Spaß, sich hinzusetzen und die verschiedenen Übungen durchzugehen bzw. zu wiederholen. Durch die Kombination mit den Bildern und dem geschickten Programmaufbau habe ich relativ schnell viele Vokabel für den Alltag erlernt. Und das alles ohne zu büffeln!

    Lesen Sie mehr [...]

  • Si, claro. Also bald, hoffe ich zumindest. Ich konnte nun einen ersten Eindruck in die Welt von Rosetta Stone gewinnen und bin zufrieden. So hoffe ich nun natürlich in ein paar Monaten ebenfalls ein schönes Sing-Sang-Spanisch sprechen zu können.

    Meine letzte Begegnung mit dieser Sprache, war im Frühjahr diesen Jahres auf den Kanaren. Ich höre einfach unheimlich gerne zu, wenn sich Menschen auf Spanisch unterhalten. Als ich also dort so in der Sonne saß, das Meer im Rücken, die Sonne im Gesicht und ich den Melodien des Gesprochenen lauschte, festigte sich der Wunsch, mich ebenfalls auf dieser Sprache unterhalten zu können.

    Sprachkurs in der Volkshochschule oder im Internet? Ich überlegte lange hin und her. Als ich dann auf Rosetta Stone aufmerksam wurde, holte ich mir Meinungen und Erfahrungsberichte ein. Das Ergebnis war mit deutlicher Mehrheit sehr positiv und ich beschloss, es einfach mal zu versuchen. Bis jetzt, kann ich diese positive Meinung nur teilen. Ich bin gespannt, wie es in den nächsten Wochen weitergeht.

    Lesen Sie mehr [...]

  • Mein Studium war von Sprachen geprägt: rund 50% der Vorlesungen fanden auf Englisch statt und ein Semester studierte ich an einem amerikanischen College. Spanisch war während des Studiums eine Pflichtveranstaltung – wir lernten jedoch nur wenig.

    Durch den Wechsel zwischen Hochschule und Arbeitsplatz alle drei Monate (ich machte ein duales Studium), hatten wir kaum eine Routine und viel zu wenige Vorlesungsstunden, um tatsächlich Fortschritte zu machen. In bestem Schulspanisch kann ich mich zwar vorstellen und auch die einfachsten Basics habe ich vielleicht auch noch drauf – für eine Konversation reicht es aber bei Weitem nicht aus.

    Das Ausmaß meiner geringen Spanischkenntnisse wurde mir erst richtig bewusst, als ich für ein 6-wöchiges Praktikum in die kolumbianische Hauptstadt Bogotá geschickt wurde. Bereits die Einreisebefragung bereitete mir große Probleme und so ging es weiter beim Taxi rufen, beim Kaffee bestellen, in Restaurants, bei der Frage nach dem Weg, von der Arbeit mal ganz abgesehen – mit Händen und Füßen schlug ich mich zwar durch und machte tolle Erfahrungen in dieser vielseitigen Stadt mit den wunderbaren Leuten, aber ich bin mir sicher, dass die Erfahrung noch viel toller gewesen wäre, wenn ich die Sprache beherrscht und mich dadurch besser zurechtgefunden hätte.

    Lesen Sie mehr [...]

Web Content Anzeige

Spanisch Redewendungen

Sie können Ihre Reise jetzt noch mehr genießen mit den praktischen Redewendungen für die Reise von Rosetta Stone.

Schon ein paar relevante Redewendungen können einen himmelweiten Unterschied machen, wenn Sie das kulturelle Angebot Madrids entdecken oder Paella in Valencia essen.

Keine Scheu – fühlen Sie sich sicher genug, um mehr als nur "Hallo" zu sagen Klicken Sie hier.

Web Content Anzeige

. .